Zum Inhalt springen

Teaching

Repertoire

Mein Lehrprogramm setzt sich gegenwärtig aus vier Bereichen zusammen:

Politische Theorie: Die Einführungsvorlesung »Politische Theorie und Ideengeschichte« gehört zu meinem Standardprogramm. Vertieft wird dieses Theorieangebot durch Seminare zur normativen Demokratietheorie und zum Neo-Institutionalismus.

Politische Systeme: Im Bereich Comparative Politics werden von mir regelmäßig Kurse zur Demokratieforschung sowie zu ausgewählten Policies angeboten.

Internationale Beziehungen: Meine Lehre im Bereich der IB umfasst Seminare zur regionalen Konfliktforschung, IB-Theorie und Außenpolitikanalyse hegemonialer Mächte. 

Forschungsnahe Seminare: Zu den Angeboten »aus dem eigenen Labor« zählen vorrangig Veranstaltungen zur politikwissenschaftlichen Rechtsforschung.

Aktuelle Lehre

  • V »Einführung in die politische Theorie und Ideengeschichte«
    (BA, GrundPol, Teil I; PolWiss, Teil I)
  • S »Wahl- und Parteiensysteme in Europa« (BA, VePoWi, Teil II)
  • S »Ideengeschichte eines internationalen Ordnungsrechts: Innovationen und Kontexte« (MA, IIP, Teil II)
  • S »Systemkonkurrenz oder systemischer Konflikt? Dynamiken der amerikanisch-chinesischen Beziehungen« (IntStrukt, Teil II)
  • S »Bundesverfassungsgerichtsforschung. Eine Einführung in die empirische Analyse der Judicial Governance in Deutschland« (BA, Empirie-Modul)
Cookie Consent mit Real Cookie Banner